Leipziger Chirurg Christopher Wachsmuth hilft Kindern auf den Philippinen
Klein Mittel Groß

"Operation Restore Hope" Leipziger Chirurg Christopher Wachsmuth hilft Kindern auf den Philippinen

Der Leipziger Chirurg Christopher Wachsmuth ist in die philippinische Hauptstadt Manila geflogen. Dort will er mit mehr als 30 Freiwilligen philippinische Kinder mit angeborenen Fehlbildungen kostenlos behandeln.

Der plastische Chirurg Christoph Wachsmuth aus Leipzig packt seinen "Arztkoffer" für die Behandlungsreise (Archivbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig/Manila. Der Leipziger Chirurg Christopher Wachsmuth ist in die philippinische Hauptstadt Manila geflogen. Er will dort zusammen mit mehr als 30 Freiwilligen rund 160 philippinische Kinder mit angeborenen Fehlbildungen kostenlos behandeln. Das teilte das Diakonissenkrankenhaus am Freitag in Leipzig mit. Wachsmuth sei Mitbegründer und Deutschland-Vorsitzender des Vereins «Operation Restore Hope» (ORH). Dieser kümmert sich den Angaben zufolge seit Mitte der 1990er-Jahre speziell um Kinder aus den Armenvierteln der Philippinen, die etwa von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten betroffen sind.

Die Spezialisten aus Deutschland, Neuseeland, Australien, den USA und den Vereinigten arabischen Emiraten werden fünf Tage lang von morgens bis abends im Operationssaal stehen, um die Kinder zu operieren. Für Wachsmuth sei es bereits die 20. ORH-Mission, hieß es.

LVZ

Voriger Artikel Nächster Artikel
Specials
  • Leipziger Buchmesse

    Rückblick auf die LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2017. Alle Gespräche noch einmal ansehen!

    mehr
  • Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner.

    mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden.

    mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ.

    mehr
Meistgelesen in Leipzig