Polizeiticker Leipzig
Bundespolizei rückt drei Mal aus

Nach dem Sachsenpokalspiel zwischen Lok Leipzig und dem Chemnitzer FC hat es einige Ausschreitungen gegeben. So gab es zwei Auseinandersetzungen am Hauptbahnhof, die von Lok-Fans verursacht wurden. Außerdem wurden 14 betrunkene Chemnitz-Fans eines Zuges verwiesen.

mehr
Am Technischen Rathaus

Sie warfen mit Flaschen und zogen in der Straßenbahn die Notbremse: Eine Gruppe randalierender junger Männer ist am Vatertag in Leipzig-Reudnitz von der Polizei gestoppt worden. Die Prager Straße musste für den Bahnverkehr komplett gesperrt werden.

mehr
Rostig auf dem Dachboden versteckt

Angerostet, in altes Ölpapier eingeschlagen aber komplett mit Magazin, Munition und Holster haben Dachdecker am Dienstag eine alte Walther-Pistole auf einem Dachboden in Leipzig-Connewitz gefunden. Die Polizei prüft nun, ob die Waffe bei einer Straftat verwendet wurde.

mehr