Mutmaßlicher Facebook-Mörder von Cleveland ist tot
Klein Mittel Groß

Selbstmord Mutmaßlicher Facebook-Mörder von Cleveland ist tot

Der mutmaßliche Facebook-Mörder von Cleveland im US-Staat Ohio ist tot. Der 37 Jahre alte Verdächtige sei am Dienstagmorgen (Ortszeit) im Nordwesten des Staates Pennsylvania von Beamten entdeckt worden und habe sich nach einer kurzen Verfolgungsjagd selbst erschossen, teilte die Polizei mit.

Nach der kaltblütigen Ermordung eines Rentners in Cleveland fahndete die Sicherheitsbehörden in den USA landesweit nach dem mutmaßlichen Täter, dem 37-jährigen Steve Stephens. Nun hat dieser sich selbst erschossen.

Quelle: ap/Polizei Cleveland

Erie. Der Verdächtige soll auf Facebook ein Video veröffentlicht haben, das zeigt, wie er einen 74-Jährigen am Sonntag vor laufender Kamera offenbar willkürlich erschießt. In der Aufnahme sagt der Täter, er habe bereits 13 andere Menschen getötet. Die Polizei erklärte jedoch, sie habe keine weiteren Leichen gefunden.

Facebook räumt Versäumnisse ein

Nach dem schockierenden Mordvideo kündigt Facebook Konsequenzen an. Das soziale Netzwerk will sein Meldeverfahren überprüfen. Der Vorfall dürfte auch eine Entwicklerkonferenz überschatten, bei der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg am Dienstagabend eine Rede hält.

Von fw/RND/dpa

LVZ Mediabox
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach...

    mehr
  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die ind...

    mehr
  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das...

    mehr
  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox

    mehr
Digitale Welt
  • E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet...

    mehr
  • Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App...

    mehr
  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt...

    mehr