Neue Lotus Elise wird noch leichter
Klein Mittel Groß

Verkehr Neue Lotus Elise wird noch leichter

Zu Preisen ab 40 800 Euro will Lotus im April sein überarbeitetes Modell Elise zu den Kunden bringen. Der Sportwagenbauer hat den Zweisitzer auf Diät gesetzt - besonders in der Sprint-Version.

Ab April bei den Händlern: Die neue Lotus Elise ist nicht nur als Sport-Modell (ab 40 800 Euro), sondern auch als besonders leichte Sprint-Version (ab 47 300 Euro) zu haben.

Quelle: Matt Balls/Lotus/dpa-tmn

Hethel. Lotus bringt im April die überarbeitete Elise zu den Händlern - unter anderem als besonders leichte Sprint-Version. Bis zu 41 Kilogramm habe diese im Vergleich zum Vorgänger abgespeckt, teilte der englische Sportwagenbauer mit.

Das Minimalgewicht liegt bei 798 Kilogramm. Möglich sei die Gewichtsreduzierung unter anderem durch den Einsatz von Leichtbaukomponenten wie Karbonfaser. Die Abdeckung für den Überrollbügel und die Motorhaube zum Beispiel bestehen aus Karbon.

Wie beim Basismodell (Sport und Sport 220) stehen zwei Motoren parat: ein 1,6-Liter-Saugmotor mit 100 kW/136 PS für die Sprint-Version und ein 1,8-Liter-Kompressor mit 162 kW/220 PS für die Version Sprint 220. Damit soll die Elise in bestenfalls 4,5 Sekunden von Null auf Tempo 100 sprinten. Jede Leichtbaumaßnahme oder Innenraumoption sei auch für die normalen Sport-Modelle zu haben, teilte Lotus mit.

Das Design haben die Engländer an Front und Heck überarbeitet. Hinten gibt es nun zwei statt vier Rückleuchten. Auch das Interieur ist aufgefrischt und zeigt unter anderem eine offene Schaltkulisse, eine neue Mittelkonsole und eine überarbeitete Instrumententafel.

Die Preise für die Sport-Modelle beginnen bei 40 800 Euro, die Sprint-Versionen sind ab 47 300 Euro zu haben. Im Mai folgt noch die Version Cup 250, deren Preise bei 62 600 Euro starten und die noch mehr Leistung bieten soll.

dpa

Voriger Artikel Nächster Artikel
Alle Videos
Specials
  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg.

    mehr
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis inno...

    mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ.

    mehr
  • Sparkassen Challenge

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit viel...

    mehr
Digitale Welt
  • E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet...

    mehr
  • Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App...

    mehr
  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt...

    mehr
LVZ-Shop
  • Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Fi...

    mehr
  • Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind ve...

    mehr