Gesundheit
In deutschen Krankenhäusern werden pro Jahr über 200.000 künstliche Hüftgelenke eingesetzt.
Neues Gelenk – neuer Elan

Vorteile und Risiken künstlicher Gelenke

Wir brauchen es beim Gehen und Stehen, beim Sitzen oder wenn wir uns die Schuhe anziehen wollen: ein gesundes Hüftgelenk. Der Einsatz eines künstlichen Gelenkes kann sinnvoll sein – wenn Schmerzmittel und Krankengymnastik nicht mehr helfen.

mehr

Wie bleibe ich gesund? Wie werde ich gesund?

Von A wie Angina bis Z wie Zahnschmerzen: Aktuelle Studien und Berichte zum Thema Gesundheit finden Sie im LVZ-Gesundheitsratgeber. Welchen Einfluss haben Ernährung, Entspannung und Sport aufs Wohlbefinden? Welche Therapien und/oder Medikamente helfen bei Kopfweh, Burnout und Co? Hier erfahren Sie mehr.
Anzeige

Wann ist eine Endoprothese (künstlicher Gelenkersatz) erforderlich? Wie lange dauert der Heilungsprozess? Wie lebt es sich mit einem künstlichen Gelenk? Auf diese und weitere Fragen gibt Dr. Jacqueline Repmann, Chefärztin des Zentrums für Endoprothetik am MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben, Antworten.

mehr

Kliniken rund um Leipzig

Klinikserie Teil 2

Borna: Sana-Kliniken Leipziger Land sind breit aufgestellt

Die Sana Kliniken Leipziger Land (Standorte in Borna und Zwenkau) sind Einrichtungen der Grund- und Regelversorgung und verfügen derzeit über 490 Betten in zwölf bettenführenden Fachabteilungen mit 13 chefarztgeführten Kliniken und Instituten.

mehr
Anzeige

Ein Leben frei von Brille oder Kontaktlinsen – diesen Wunsch hegen viele Menschen, die eine Sehbeeinträchtigung haben. Dass dieser Wunsch wahr werden kann, dafür sorgen die Smile Eyes Augenexperten in Leipzig, unabhängig vom Alter und der Art der Fehlsichtigkeit des Patienten. Erfahren Sie hier mehr!

mehr

Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Wellness

Tourismus

Frost in der Nacht, Sonne und warme Temperaturen am Tag. Im Frühjahr sind die Pistenverhältnisse in den Bergen besonders extrem. Das hat Auswirkungen auf Material und Fahrer.

mehr
Meist gelesen in Gesundheit