Taucha
Petra Rippold und Uwe Möckel haben ihre Pflegetochter ins Herz geschlossen und versuchen alles, um sie weiter betreuen zu können.
Kind soll woanders untergebracht werden

Weil zum Monatsende der Kita-Platz für ihr Pflegekind gekündigt wurde, suchen Tauchaer Pflegeeltern händeringend nach einer neue Betreuung für das von ihnen übernommene Kind. Doch laut Jugendamt muss das Mädchen sowieso die Familie wieder verlassen.

mehr
Frühlingsfest in Sehliser Gemüse-Kooperative.

Zum fünften Mal schon veranstaltete die Sehliser Gemüse-Kooperative am Sonnabend „Rote Beete“ ihr Frühlingsfest. Rund 200 Besucher kamen und nutzten auch die Chance, in Workshops über solidarische Landwirtschaft, Ernährung und die Unterstützung der Kleinbauern zu diskutieren.

mehr
TSG-Radsportler und Jugendparlament lösen Platz-Problem

Die Anlage für Skateboard- und Inlinefahrer in Tauchas Kriekauer Straßesteht bei Anwohnern immer wieder in der Kritik. Denn nicht Sportler, sondern oft auch junge Erwachsene treffen sich dort um zu trinken, kiffen, dealen und laute Musik zu hören. Jetzt soll die Anlage auf das Gelände der Mimo-Trails umgesetzt werden.

mehr
Jagdhornbläsergilde fördert Nachwuchs

Damit Tauchas Jagd- und Parforcehornbläsern auch künftig nicht die Luft, sprich der Nachwuchs ausgeht, unterstützen die Parthestädter die Ausrichtung eines Kinder- und Jugendseminars. Das wird im Sommer von der Jagdhornbläsergilde in Grethen ausgerichtet.

mehr
Gymnasiast in Dresden ausgezeichnet

Weil ihn der Staub an den Heizkörpern in seiner Schule gestört hat, machte sich der zwölfjährige Martin Wille vom Tauchaer Gymnasium Gedanken. Heraus kam die Haushaltshilfe „PicoBello“, für die der kleine Erfinder nun in Dresden ausgezeichnet wurde.

mehr
Musiklegende

Harry Künzel, Mister Swing und Tauchaer Urgestein, wurde am Ostersonntag 85 Jahre alt. Bei seinen unzähligen Auftritten zum Tauchscher Stadtfest, beim Kartoffelfest oder Weihnachtsmarkt, in der Kulturscheune auf dem Rittergutsschloss oder im Kulturcafé Esprit entführte er sein Publikum mit Saxophon und Klarinette ins Reich des Swing und des Bigband-Sounds.

mehr
Polizeigroßeinsatz

Nachdem sich andere Kommunen mit Verboten gewehrt haben, sind die Autotuner am Freitag nach Naunhof ausgewichen. Dort zählte die Polizei rund 300 Fahrzeuge auf einem Parkplatz. Die Beamten verhinderten eigenen Angaben zufolge illegale Autorennen.

mehr
Tino Krauses erste Tattoos

Tino Krause hat ernst gemacht: Am Dienstag hat sich der 28-Jährige aus Taucha bei Leipzig die ersten drei Werbe-Tattoos stechen lassen. Knapp 500 Logos will er sich gegen Geld auf Brust, Rücken, Nacken und Arme stechen lassen.

mehr
Tuning-Treffen

Über 1000 Fahrzeuge drängelten sich am Samstagnachmittag beim alljährlichen illegalen Tuning-Treffen auf dem Gewerbegebiet an der Autobahn. Allerdings nicht wie im Internet angekündigt an der A14 bei Taucha, sondern an der A9 bei Dölzig.

mehr
Meistgelesen in Taucha
LVZ-Aktionen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben.

    mehr
  • Geld für Vereine der Region

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis!

    mehr
  • LVZ-Fahrradfest 2017

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in uns...

    mehr