Fünf Touren und großes Familienfest auf dem Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal
Klein Mittel Groß

LVZ-Fahrradfest 2017 Fünf Touren und großes Familienfest auf dem Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal

Am 14. Mai 2017 findet das LVZ-Fahrradfest statt. Start und Ziel ist wieder auf dem Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal. Ob Hobbyradler oder sportlich orientierter Fahrer, ob mit Familie, Freunden oder allein – beim LVZ-Fahrradfest ist jeder herzlich willkommen.

Teilnehmerrekord: 2016 gingen insgesamt 7600 Radler an den Start beim LVZ-Fahrradfest.

Quelle: André Kempner

Insgesamt sind für 2017 fünf Touren über 6 km, 25 km, 45 km, 78 km und 110 km in Planung. Und nach den Touren gibt es wie in den vergangenen Jahren ein großes Familienfest vor dem Völkerschlachtdenkmal.

In Kürze können Sie sich für die Touren beim LVZ-Fahrradfest anmelden. In unserem Special stellen wir dann den genauen Verlauf der fünf Touren vor. Wie gewohnt informieren wir Sie im Vorfeld der Veranstaltung ausführlich in der Printausgebe der Leipziger Volkszeitung.

Das LVZ-Fahrradfest fand am 22. Mai 2005 das erste Mal statt. Seitdem gehört es zu den Highlights im Leipziger Sportkalender. Das 12. Fahrradfest der LVZ am 22. Mai 2016 verzeichnete einen neuen Teilnehmerrekord: 7600 Teilnehmer gingen an den Start.

Mehr Informationen zum LVZ-Fahrradfest am 14. Mai 2017 finden Sie in Kürze hier in unserem Special.

Fotos vom LVZ-Fahrradfest aus den vergangenen Jahren können Sie sich hier anschauen.

Voriger Artikel Nächster Artikel