Schauspiel Leipzig
Am 5. Mai feiert die Inszenierung „TSCHICK“ im Leipziger Stadtbad Premiere.
Neue Inszenierungen

Von Stadtbad bis Zoo: Schauspiel Leipzig bespielt spannende Orte der Stadt

Das Schauspiel Leipzig bespielt in den Monaten Mai und Juni neben den Bühnen im Schauspielhaus und der Residenz weitere spannende Orte in der Stadt. So werden die Schauspieler im Leipziger Stadtbad („TSCHICK“), im Gohliser Schlösschen („Der Streit“) oder im Zoo Leipzig („Die Konferenz der Tiere“) vor das Publikum treten.

mehr
Inszenierungen aus Wien, Hamburg und Köln

Gastspiele im Schauspiel Leipzig

Bis Spielzeitende stehen einige spannende Gastspiele auf dem Programm des Schauspiel Leipzig. Darunter Inszenierungen vom Burgtheater Wien, dem Thalia Theater Hamburg und dem Schauspiel Köln. Hier finden Sie einen Überblick über alle Vorstellungen.

mehr
Inklusionspatenschaft

Theater gemeinsam mit blinden und sehbehinderten Besuchern erleben

Zur Erweiterung des inklusiven Angebots des Hörtheaters für blinde Menschen, der Audiodeskription, ruft das Schauspiel Leipzig in Zusammenarbeit mit der Stiftung Bürger für Leipzig ein Patenprogramm für Sie und die blinden und sehbehinderten Gäste ins Leben. 

mehr
Wenn der Babysitter streikt

Kinderbetreuung am Schauspiel Leipzig

Für Eltern kommen viele Veranstaltungen nicht in Frage, weil sie ihre Kinder nicht allein zu Hause lassen können. Großeltern, Babysitter oder ältere Geschwister sind auch nicht immer in Reichweite. Das Schauspiel Leipzig sagt: Bringen Sie Ihr Kind doch einfach mit!

mehr
Premieren

Schauspiel Leipzig: Neuinszenierungen der Spielzeit 2016/2017

Das Schauspiel Leipzig zeigt auch in der Saison 2016/17 ein vielfältiges Programm. Bei zwei Inszenierungen führt Intendant Enrico Lübbe selbst Regie. Auch kooperiert das Schauspiel wieder mit dem Gewandhaus zu Leipzig und dem Zoo Leipzig. Alle Premieren auf einen Blick finden Sie in der folgenden Übersicht.

mehr